Royals gegen Diskriminierung Prinz William würde Homosexualität seiner Kinder „voll unterstützen“

London · Prinz William würde seine Kinder „voll unterstützen“, wenn sie sich eines Tages etwa als lesbisch oder schwul outen würden. Das sagte er bei einem Besuch einer Organisation in London, die sich für junge Menschen einsetzt, die wegen ihrer sexuellen Orientierung aus der Familie verstoßen wurden.

 Der britische Prinz William bei einem Besuch der Organisation Albert Kennedy Trust.

Der britische Prinz William bei einem Besuch der Organisation Albert Kennedy Trust.

Foto: dpa/Jonathan Brady
(mro/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort