Prinz Philip, Ehemann von Queen Elizabeth II., feiert seinen 98. Geburtstag

Ganz privat : Prinz Philip feiert seinen 98. Geburtstag

Ohne großes Aufsehen hat der Ehemann von Königin Elizabeth II. seinen 98. Geburtstag gefeiert. Die Familie gratulierte auf Twitter.

Der britische Prinzgemahl Philip hat im Ruhestand und ganz privat seinen 98. Geburtstag gefeiert. Die Familie ließ den Ehemann von Königin Elizabeth II. via Twitter hochleben. Auch einige seiner Kinder und Enkel schickten Tweets. Die Armee feuerte an der Tower-Brücke 62 Schuss Salut.

Philip hatte sich vor zwei Jahren weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und nimmt nur noch gelegentlich Termine mit der Königin wahr. Den Besuch von US-Präsident Donald Trump in der vergangenen Woche ließ er aus.

Privat fährt der Herzog von Edinburgh immer noch ab und zu Pferdewagen. Im Auto setzt sich Philip dagegen nicht mehr hinters Steuer, nachdem er im Januar einen Unfall verursacht und seine Fahrerlaubnis abgegeben hatte.

(zim/dpa)