Private Karaoke-Party: Ist Mollie King Prinz Harrys neuer Flirt?

Private Karaoke-Party : Ist Mollie King Prinz Harrys neuer Flirt?

Sie ist blond, hat lange Haare und blaue Augen: Mollie King soll Prinz Harrys neuer Flirt sein. Die Beiden sollen einen netten Abend zusammen verbracht haben - beim Karaoke. Ob sich da etwas anbahnt? Vorstellbar wäre das, denn die 24-Jährige sieht der Ex des Prinzen ziemlich ähnlich.

Offenbar ist Prinz Harry blonden, langen Haaren und blauen Augen nicht abgeneigt. Dem britische Thronfolger wird nämlich ein neuer Flirt nachgesagt. Er soll mit der blonden und blauäugigen Girl-Group-Sängerin Mollie King einen netten Party-Abend verbracht haben, schreibt das Boulevard-Blatt "The Sun".

Demnach soll Prinz Harry die 24-Jährige in einem Londoner Club - der ausgerechnet "Bunga Bunga" heißt - kennengelernt haben. Nach Ladenschluss soll der Prinz eine Karaoke-Maschine geordert und mit der Mollie King und anderen Freunden weitergefeiert haben.

Überraschen würde es nicht, bahne sich da zwischen dem Prinzen und der hübschen Sängerin etwas an. Eine Ähnlichkeit zwischen der Ex-Dauerfreundin von Harry, Chelsy Davy, und Mollie King ist nicht von der Hand zu weisen. Und auch Florence Brudenell-Bruce, mit der der 27-Jährige danach heftig geflirtet haben soll, ist blond und attraktiv.

Erst kürzlich hatte der Prinz in einem Fernsehinterview beiklagt, es fiele ihm schwer, eine Freundin zu finden. Sein Adelstitel sei für viele potentielle Kandidatinnen oft ein Hindernis.

(sap)