Urenkelin heißt Isla Elizabeth: Die Queen wird zum zweiten Mal Uroma

Urenkelin heißt Isla Elizabeth : Die Queen wird zum zweiten Mal Uroma

Die kleine Isla Elizabeth Phillip, die am Donnerstag in Gloucester im Südwesten Englands zur Welt kam, macht Queen Elizabeth II. zum zweiten Mal zur Uroma. Das teilte der Buckingham Palast in London mit.

Die neueste Urenkelin der Queen ist die Tochter von Peter Phillips, dem 34-jährigen Sohn von Prinzessin Anne. Er ist der älteste Enkel der Königin. Seine 33-jährige Frau Autumn stammt aus Kanada. Die beiden haben bereits eine Tochter. Die kleine Savannah Phillips wurde im Dezember 2010 geboren.

Die 85-jährige Elizabeth II., ihr Mann Prinz Philip, Prinzessin Anne, deren Ex-Mann Mark Phillips und die ganze königliche Familie seien "hocherfreut" über die Geburt, hieß es in der Erklärung. Der neueste königliche Nachwuchs steht auf Platz 13 der britischen Thronfolge.

(AFP)