Offenbar Film über Prinzessin geplant: Angelina Jolie vergöttert Herzogin Kate

Offenbar Film über Prinzessin geplant : Angelina Jolie vergöttert Herzogin Kate

Die Hollywood-Diva und die Prinzessin der Herzen: Herzogin Kate ist der Liebling im europäischen Adel. Jetzt hat der Charme der Britin ausgerechnet Angelina Jolie eingefangen. Die Schauspielerin ist offenbar höchst angetan von der 30-Jährigen und möchte sogar einen Film über Kate drehen. Aber woher kommt diese Begeisterung?

Angeblich soll alles mit der Hochzeit von Herzogin Kate und Prinz William begonnen haben: Schauspieler-Paar Angelina Jolie und Brad Pitt haben die Trauung auf dem Fernseher verfolgt und plötzlich war es um die Hollywood-Diva geschehen. Seit diesem Tag schwärmt sie wohl derart von der Britin, dass sie einen Film über die 30-Jährige drehen möchte. Sie und Brad Pitt sollen sich einem Medienbericht zufolge bereits mehrfach darüber unterhalten haben.

Für die Herzogin von Cambridge dürfte das ein riesiges Kompliment sein — einer der größten Stars von Hollywood ist ihr Fan. Als wäre das nicht schon genug, geht die Schauspielerin in ihrer Schwärmerei offenbar noch weiter: Laut einem Insider der britischen "Sun" soll Angelina Jolie sogar ein riesiges Bild des royalen Paares in ihrem Wohnhaus hängen haben. Demnach soll Angelina gesagt haben, sie würde Kates Look lieben und fände, dass Kate und William Güte und Aufrichtigkeit ausstrahlen."

Eine echte Liebeserklärung, doch woher stammt diese Begeisterung der Schauspielerin? Die beiden Frauen könnten unterschiedlicher nicht sein. Denn während Herzogin Kate als brav und wohlerzogen, nahezu bieder gilt, machte die Hollywood-Schauspielerin in ihrer Vergangenheit viel Aufsehens mit ihrer wilden Jugend und gelebten Eskapaden. Später wandelte sich Jolies Leben, sie wurde zur Übermutter und Kämpferin für Benachteiligte.

Ist diese Wandlung und Jolies Begeisterung für Kate ein Zeichen dafür, dass sie die eigene Vergangenheit bereut? Die Herzogin strahlt eine Ruhe aus, die Angelina noch vermissen dürfte. Denn während Kate sogar mit Vorwürfen zu kämpfen hat, sie sei faul und würde zu wenig Termine wahrnehmen, lebt Jolie ein rastloses Leben, in dem sie ständig von einem Ort zum nächsten reist, sich einsetzt, kümmert und nebenbei noch sechs Kinder groß zieht.

Kate kann das egal sein, denn sollte Brangelina ihr Vorhaben wahr machen und einen Film über das britische Paar drehen, dürfte der garantiert ein Erfolg werden.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Angelina Jolie und Herzogin Kate - Gegensätze ziehen sich an

(rm/pst)