Adam Sandler

So schlecht ist noch nie ein Filmschaffender bei der Nominierung für die Goldene Himbeere weggekommen. US-Schauspieler und Drehbuchautor Adam Sandler wurde gleich für elf sogenannte Razzies nominiert, die Auszeichnung für die schlechtesten Leistungen im Filmgeschäft.

Bislang hatte Eddy Murphy mit fünf Nominierungen den Negativrekord gehalten. Die Goldenen Himbeeren werden am 1. April verliehen.

(RP)