1. Panorama
  2. 10 Fakten über

Zehn Fakten über die US-Serie: Was Sie noch nicht über "The Big Bang Theory" wussten

Zehn Fakten über die US-Serie : Was Sie noch nicht über "The Big Bang Theory" wussten

Sie ist aktuell eine der beliebtesten Comedy-Serien, die es von den USA ins deutsche Fernsehen geschafft haben. In "The Big Bang Theory" geht es um die beiden jungen und hochbegabten Physiker Leonard Hofstadter und Sheldon Cooper, die in einer Wohngemeinschaft im kalifornischen Pasadena leben, sowie ihre Nachbarin Penny, die eigentlich Schauspielerin sein will, ihr Geld aber mit kellnern verdient.

>>Liste: Zehn Fun Facts über "Big Bang Theory"<<

In den USA endete gerade die sechste Staffel. In Deutschland wird sie — wie auch die anderen fünf Staffeln zuvor — erneut von ProSieben ausgestrahlt. Bis April zeigte der Privatsender bereits die erste Hälfte der sechsten Staffel, ab dem 26. August ist die zweite Hälfte mit zwölf Episoden an der Reihe. Bereits einen Monat später zeigt der US-Sender CBS den Start der siebten Staffel.

In dieser werden neben Johnny Galecki, der Leonard Hofstadter spielt, Jim Parsons, der Sheldon Cooper darstellt, und Kaley Cuoco, die Penny verkörpert, auch Simon Helberg (als Howard Wolowitz) und Kunal Nayyar (als Rajesh Koothrappali) wieder dabei sein. Sie gehören seit der ersten Staffel zur festen Crew der Darsteller und forschen in ihren Rollen am gleichen Institut wie Dr. Hofstadter und Dr. Dr. Cooper.

Seit der dritten Staffel hat Penny, deren Nachname in der Serie nie genannt wird, zudem weibliche Unterstützung: die Wissenschaftlerinnen Bernadette Rostenkowski (Melissa Rauch) und Amy Farrah Fowler (Mayim Bialik). In ihren Rollen werden sie im Laufe der Serie zu den Partnerinnen zweier Darsteller. Und obwohl sie ebenfalls so genannte Nerds sind, werden sie zu Freundinnen von Penny, die mit ihrem Job und ihrer Ausbildung eigentlich so gar nicht in die Gruppe passt — und eben darum perfekt in die Serie.

Hier erfahren Sie zehn Dinge, die Sie bislang nicht über "The Big Bang Theory" wussten.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Zehn Fun Facts über "The Big Bang Theory"

(spol)