1. NRW

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß bei Lindlar

Unfall im Oberbergischen Kreis : Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Im Oberbergischen Kreis sind am Abend zwei Autos ineinander gefahren. Die Ursache für das Unglück ist der Polizei zufolge noch unklar.

Am späten Abend ereignete sich bei Engelskirchen-Bickenbach auf der K 19 - Remshagener Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 34-jähriger Autofahrer aus Lindlar war auf der K 19 aus Bickenbach in Fahrtrichtung Lindlar unterwegs. Den Polizeiangaben zufolge geriet er aus bislang ungeklärter Ursache gegen 23 Uhr auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte dort frontal mit einer entgegenkommenden 66-jährigen Pkw-Fahrerin aus Siegen.

Beide Autofahrer wurden bei dem Zusammenstoss schwer verletzt und in nahegelegene Krankenhäuser eingeliefert. An den beteiligten Fahrzeugen entstanden erhebliche Sachschäden. Die K 19 musste für die Dauer der polizeilichen Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden komplett gesperrt werden.

(juju/dpa)