Zum Gemüsemarkt nach Gladbach

Zum Gemüsemarkt nach Gladbach

An diesem Wochenende werde ich viel unterwegs sein. Zu einem gelungenen Samstag gehört für mich der Besuch des kuriosen Lebensmittel-Markts neben dem Hallenbad in Mönchengladbach. Wegen des vorwiegend ausländischen Publikums und wegen meiner regelmäßigen Einkäufe bin ich den Verkäufern gut bekannt. Kleine Pannen wie neulich das vergessenes Portemonnaie sind kein Problem.

Am Mittag bin ich als Sängerin auf einer Hochzeit engagiert. Abends werde ich mit einem Teil des Opernchors in Duisburg auftreten. Wir singen Mozarts "Cosi fan tutte". Morgen steht – wie gestern Abend – Brahms an: Ich singe mit dem Opernchor in der Aufführung von Martin Schläpfers "b.09 – ein deutsches Requiem".

(RP)