Bonn Vermisst: 19-Jähriger stürzt in den Rhein

Bonn · Ein junger Mann ist vorgestern Nacht bei Bad Honnef in den Rhein gefallen und wird seitdem vermisst. Intensive Suchmaßnahmen, auch mit Hilfe eines Hubschraubers, blieben erfolglos, teilte die Polizei mit. Es handele sich offensichtlich um einen Unglücksfall.

Zeugen hatten Alarm geschlagen. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 19-Jährige nahe der Insel Grafenwerth ins Wasser gefallen und von der Hochwasserströmung mitgerissen worden.

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort