Verkehrslage in NRW 65 Kilometer Stau – Bauarbeiten beeinträchtigen Zugverkehr zwischen Düsseldorf und Köln

Update | Düsseldorf · Wo staut es sich auf den Autobahnen in Nordrhein-Westfalen am meisten? Gibt es Sperrungen? Oder größere Probleme im ÖPNV? Ein Überblick über die aktuelle Verkehrslage.

 Das lange Pfingstwochenende, Berufsverkehr und Baustellen auf den Autobahnen in NRW – Autofahrer müssen geduldig sein. (Archivfoto)

Das lange Pfingstwochenende, Berufsverkehr und Baustellen auf den Autobahnen in NRW – Autofahrer müssen geduldig sein. (Archivfoto)

Foto: dpa/Axel Heimken

Wo staut es sich auf den Autobahnen in Nordrhein-Westfalen am meisten? Gibt es Sperrungen? Oder größere Probleme im ÖPNV? Den dichtesten Verkehr gibt es in der Regel auf den Autobahnen in NRW wochentags von 7 bis 9 Uhr und am Nachmittag von 15 bis 18 Uhr und zu Feiertagen mit einem langen Wochenende wie Ostern oder Pfingsten. Hier finden Sie eine Übersicht für NRW.

Aktuelle größere Staus

(Stand: 23. Mai, 07.00Uhr)

Auf den Straßen von NRW ist es zum Start des Berufsverkehrs am Donnerstagmorgen vergleichsweise ruhig. Auf gerade einmal 65 Kilometern staut es sich auf den Autobahnen in NRW.

Stau in NRW: Tipps für richtiges Verhalten im Straßenverkehr
Infos

Tipps für richtiges Verhalten im Straßenverkehr

Infos
Foto: dpa-tmn/Christin Klose

Längere Sperrungen von Autobahnen

(Stand: 23. Mai)

  • A45 bei Lüdenscheid

Wegen des Neubaus der Rahmede-Talbrücke ist die A45 zwischen Lüdenscheid-Nord und Lüdenscheid in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Der Verkehr wird vor Ort umgeleitet. Nutzen Sie die A1, A3 und A4 sowie A44 und A7. Voraussichtlich fünf Jahre dauern die Sperrung.

  • A2/A43 bei Recklinghausen

Die Verbindung von der A2 im Kreuz Recklinghausen ist in beiden Richtungen auf die A43 in Richtung Wuppertal bis voraussichtlich 2025 gesperrt.

  • A3 Oberhausen

Richtung Köln ist im Dreieck Langenfeld die Verbindung zur A542 Richtung Monheim bis Mitte Juni gesperrt. Zudem ist Richtung Köln die Auffahrt Solingen bis Mitte Juni gesperrt.

Richtung Hemer ist die Auffahrt Iserlohn-Oestrich für LKW bis Ende 2028 gesperrt.

  • A52 Mönchengladbach

Richtung Düsseldorf ist im Kreuz Neersen die Verbindung zur A44 Richtung Velbert bis 28.6. gesperrt.

  • A52 Düsseldorf

Richtung Mönchengladbach ist im Kreuz Neersen die Verbindung zur A44 Richtung Velbert bis 28.6. gesperrt.

Die Autobahn GmbH erneuert zwischen April und September die Fahrbahn auf der Autobahn 3. Wann genau welche Abschnitte in diesem Jahr gesperrt sein werden. 

Probleme bei Bussen und Bahnen

(Stand: 23. Mai, 07.00 Uhr)

Die Deutsche Bahn (DB) setzt die Modernisierung der Infrastruktur auf der Strecke zwischen Düsseldorf und Köln fort. In drei Wochen erneuert das Unternehmen einen Großteil der Fahrbahn für den Fern- und RRX-Verkehr zwischen Düsseldorf-Reisholz und Langenfeld auf einer Länge von insgesamt 20 Kilometern. Die Bauarbeiten finden in der Zeit von Freitag, 24. Mai, 20.30 Uhr, Uhr, bis Freitag, 14. Juni, 21 Uhr, statt.

Weitere Infos über Fahrplanänderungen gibt es auf der Webseite zuginfo.nrw

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort