1. NRW

Düren: Umweltschützer besetzen erneut Hambacher Forst

Düren : Umweltschützer besetzen erneut Hambacher Forst

Vier Monate nach der Räumung eines Protestcamps im Hambacher Forst bei Düren haben Aktivisten den Wald nach eigenen Angaben wieder besetzt. Sie protestieren damit gegen die Zerstörung des Waldes durch den fortschreitenden Tagebau Hambach durch den Energiekonzern RWE. "Der Widerstand wird wachsen, und wir werden die angedrohten Fällungen verhindern", kündigten die Tagebaugegner gestern an. Es gebe ein Baumhaus, sagte ein Polizeisprecher.

"Inwieweit man von einer Besetzung sprechen kann, sei dahingestellt." Ein Sprecher von RWE sagte, dass das eine widerrechtliche Aktion sei, die nicht geduldet werde. Eine Bürgerinitiative kündigte an, sie werde die Aktivisten mit alltäglichen Dingen des Lebens unterstützen. Die Polizei führte noch keine Räumungsmaßnahmen durch. "Wir prüfen, ob Straftaten begangen worden sind", sagte ein Sprecher.

(dpa)