Top 10 Rheinland: Streichelzoo im Südpark, Düsseldorf

Top 10 Rheinland : Streichelzoo im Südpark, Düsseldorf

Auf dem rund 70 Hektar großen Gelände im Düsseldorfer Südpark gibt es Schweine, Schafe, Enten, Kaninchen, Meerschweinchen und viele andere pelzige und gefiederte Bewohner zum Anfassen. Der Eingang ist an der Werstener Straße. In der Nähe gibt es ein kinderfreundliches Café mit Terrasse, Spielwiese und Sandkasten. Auch ein Wasserspielplatz ist fußläufig erreichbar. Ein Bio-Bäckerei und Bio-Hofladen runden das naturnahe Angebot auf dem ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau ab. Die Tiere dürfen allerdings nur mit Futter aus bereitgestellten Automaten gefüttert werden – nicht mit mitgebrachten Äpfel oder Möhren.

<p>Auf dem rund 70 Hektar großen Gelände im Düsseldorfer Südpark gibt es Schweine, Schafe, Enten, Kaninchen, Meerschweinchen und viele andere pelzige und gefiederte Bewohner zum Anfassen. Der Eingang ist an der Werstener Straße. In der Nähe gibt es ein kinderfreundliches Café mit Terrasse, Spielwiese und Sandkasten. Auch ein Wasserspielplatz ist fußläufig erreichbar. Ein Bio-Bäckerei und Bio-Hofladen runden das naturnahe Angebot auf dem ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau ab. Die Tiere dürfen allerdings nur mit Futter aus bereitgestellten Automaten gefüttert werden – nicht mit mitgebrachten Äpfel oder Möhren.

Wer Tiere in natürlicher Umgebung sehen und auch streichen will, ist hier richtig. Das Kaninchenhaus ist sicherlich eine Attraktion für alle Kinder. Die Bienen-Kolonien und der Kräutergarten sind zudem auch für Erwachsene interessant. Das Gelände ist etwas versteckt gelegen, lohnt aber für einen Besuch. Die Straßenbahnlinie 701 hält in der Nähe.

Mehr von RP ONLINE