Top 10 Rheinland: Kleingartenverein Nettetal

Top 10 Rheinland: Kleingartenverein Nettetal

Die Kleingartenanlage Nettetal e.V. in Nettetal-Lobberich wurde im Jahr 1920 zunächst als Gartenbauverein der Genossenschaft gegründet. Noch vor der Währungsreform (1948) kauften dann private Kleingärtner das Gelände für damals 16.000 Reichsmark. Durch spätere Umlegeverfahren wurde der Kleingartenverein, der sich „Am Venloer Weg" nannte, noch ein weiteres Grundstück an der Düsseldorfer Straße in Nettetal-Lobberich zugesprochen. So gibt es aktuell 41 Kleingärten. Die Kleingartenanlage besitzt eine eigene Wasserversorgung.

<p>Die Kleingartenanlage Nettetal e.V. in Nettetal-Lobberich wurde im Jahr 1920 zunächst als Gartenbauverein der Genossenschaft gegründet. Noch vor der Währungsreform (1948) kauften dann private Kleingärtner das Gelände für damals 16.000 Reichsmark. Durch spätere Umlegeverfahren wurde der Kleingartenverein, der sich „Am Venloer Weg" nannte, noch ein weiteres Grundstück an der Düsseldorfer Straße in Nettetal-Lobberich zugesprochen. So gibt es aktuell 41 Kleingärten. Die Kleingartenanlage besitzt eine eigene Wasserversorgung.

Ein moderner Verein.