Top 10 Rheinland: Kaiserpfalz

Top 10 Rheinland: Kaiserpfalz

1184 von Kaiser Friedrich Barbarossa erbaut, hat die Kaiserpfalz im Laufe der Jahrhunderte eine wechselhafte Geschichte erlebt, auch ihre einst imposanten Mauern teilweise verloren. Wer den Weg hierher in den Norden der Stadt findet, wird mit Romantik und einer wohltuenden Stille belohnt. Unterbrochen wird die Stille eigentlich nur, wenn Konzerte oder Lesungen in der Ruine stattfinden. Auch die sollte man übrigens mal besuchen! 1982 ist die Anlage in die Denkmalliste der Stadt in der Kategorie Burgen, Herrenhäuser, Befestigungen, Schlösser eingetragen worden.

Die Ruine ist ideal für Ruhesuchende. Aber Vorsicht: Die Ruine ist im Winter nicht zugänglich!