Top 10 Rheinland: Historische Kornbrennerei, Hilden

Top 10 Rheinland : Historische Kornbrennerei, Hilden

Johann Peter Vogelsang hat die Kornbrennerei im Jahr 1864 erbaut. Sie war bis 1979 in Betrieb. Vieles ist noch im ursprünglichen Zustand erhalten. Das macht den Ziegelbau ganz in der Nähe der Innenstadt (neben dem Wilhelm-Fabry-Museum) zu einem Industrie-Denkmal. Es gibt kostenfreie Führungen bei laufender Dampfmaschine, die heute aber von einem Elektromotor angetrieben wird. Mit einer Transmissionsanlage wird die Kraft auf den Sackaufzug, die Kornreinigungsanlage, den Elevator, die Schrotmühle, die Transportschnecke, das Rührwerk im Maischbottich und auf die Süßmaischpumpe übertragen. Das Museum ist besonders stolz, dass die Dampfmaschine nicht nur ein einheimisches Produkt der ehemaligen Maschinenfabrik Kirberg & Hüls aus Hilden ist (1887 als No. 76 gebaut). Vor 1890 als liegende Einzylindermaschine montiert, ist sie auch die älteste erhaltene Dampfmaschine im Rheinland.

<p>Johann Peter Vogelsang hat die Kornbrennerei im Jahr 1864 erbaut. Sie war bis 1979 in Betrieb. Vieles ist noch im ursprünglichen Zustand erhalten. Das macht den Ziegelbau ganz in der Nähe der Innenstadt (neben dem Wilhelm-Fabry-Museum) zu einem Industrie-Denkmal. Es gibt kostenfreie Führungen bei laufender Dampfmaschine, die heute aber von einem Elektromotor angetrieben wird. Mit einer Transmissionsanlage wird die Kraft auf den Sackaufzug, die Kornreinigungsanlage, den Elevator, die Schrotmühle, die Transportschnecke, das Rührwerk im Maischbottich und auf die Süßmaischpumpe übertragen. Das Museum ist besonders stolz, dass die Dampfmaschine nicht nur ein einheimisches Produkt der ehemaligen Maschinenfabrik Kirberg & Hüls aus Hilden ist (1887 als No. 76 gebaut). Vor 1890 als liegende Einzylindermaschine montiert, ist sie auch die älteste erhaltene Dampfmaschine im Rheinland.

Die Historische Kornbrennerei bietet der ganzen Familie einen interessanten Einblick in die Arbeitswelt des 19. Jahrhunderts. Besonders eindrucksvoll ist es, wenn die Dampfmaschine in Betrieb ist. Das ist leider nicht immer der Fall. Deshalb empfiehlt es sich, vor dem Besuch nachzufragen.

Mehr von RP ONLINE