1. NRW
  2. Top10 Rheinland

Top 10 Rheinland: Halde Norddeutschland

Top 10 Rheinland : Halde Norddeutschland

Die Halde Norddeutschland ist mit 102 Metern eine der höchsten Erhebungen am Niederrhein – wenn auch künstlich geschaffen. Abenteuerlich ist alleine der Aufstieg über die 359 Stufen zählende Himmelstreppe bis zum Haldenplateau. Oben angekommen erwartet den Besucher eine erfrischende Brise, sattes Grün auf der Hochebene sowie ein Blick über Moers, den nördlichen Niederrhein und bei klarem Wetter sogar der Blick bis nach Düsseldorf.

<p>Die Halde Norddeutschland ist mit 102 Metern eine der höchsten Erhebungen am Niederrhein – wenn auch künstlich geschaffen. Abenteuerlich ist alleine der Aufstieg über die 359 Stufen zählende Himmelstreppe bis zum Haldenplateau. Oben angekommen erwartet den Besucher eine erfrischende Brise, sattes Grün auf der Hochebene sowie ein Blick über Moers, den nördlichen Niederrhein und bei klarem Wetter sogar der Blick bis nach Düsseldorf.

Info: Die Halde liegt im Nordosten des Stadtgebietes von Neukirchen-Vluyn unmittelbar an der Autobahn A 57, Abfahrt Moers-Hülsdonk/Neukirchen-Vluyn. Über die L 474 – Fahrtrichtung Rheurdt – gelangt man auf kurzem Weg zum Parkplatz der Halde. Dort befindet sich auch der Ausgangspunkt zum Haldenaufstieg.

In der Nacht lassen sich die Sterne insbesondere im westlichen Bereich der Halde gut beobachten. Mit Blick auf den Niederrhein werden bei wolkenlosem Himmel atemberaubende Blicke in die unendliche Weite des Weltalls möglich.