Unfall: Zugverkehr in Xanten gestört

Unfall: Zugverkehr in Xanten gestört

Aufgrund eines Unfalls kann die NordWestBahn am Dienstagabend nicht zwischen Duisburg und Xanten fahren. Fahrgäste können Ersatzbusse nutzen.

Am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertags ist es zu einem Unfall auf der Zugstrecke zwischen Millingen und Xanten gekommen. Aufgrund des Unfalls können die Züge auf dem Streckenabschnitt nicht fahren. Das meldet die NordWestBahn auf ihrer Webseite.

Zwischen Duisburg und Xanten ist deswegen ein Busersatzverkehr im Einsatz. Dieser soll bis voraussichtlich 22 Uhr die Sperrung überbrücken. Aktuelle Informationen gibt es auf der Homepage des Zugbetreibers.

(dafi)