1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten-Vynen: Schützen suchen einen neuen König​

St.-Martin-Schützenbruderschaft : Schützen in Vynen suchen einen neuen König

Die St.-Martin-Schützenbruderschaft in Vynen feiert nach drei Jahren zum ersten Mal wieder Schützenfest. Am Samstag ist das Preis- und Königsschießen. An der Armbrust wird dann ein neuer König ermittelt.

Nach drei Jahren soll am Wochenende die Regentschaft von Christian Kersten enden: Die St.-Martin-Schützenbruderschaft Vynen sucht einen Nachfolger für den Schützenkönig von 2019. Dafür treffen sich die Schützen am Samstag, 20. August, zum Preis- und Königsschießen. In den Jahren 2020 und 2021 war das Schützenfest in Vynen wie anderswo wegen der Corona-Pandemie ausgefallen.

Wie Brudermeister Heinz Stiers mitteilte, freuen sich die Schützen sehr, dass das traditionelle Schießen mit der Armbrust wieder stattfinden kann. Sie hoffen auf viele Besucher und Zuschauer. Spannung ist garantiert: Drei Schießwettbewerbe sind geplant. Die Jungschützen beginnen mit dem Schüler-Schießen um 15 Uhr, danach folgt das Jugendschießen. Die Schützen treten um 15.30 Uhr an, nach einem Umzug beginnen sie gegen 16 Uhr mit dem Preisschießen. Die Wettbewerbe finden parallel auf zwei Vogelhochständen auf dem Kirchenparkplatz statt.

Dazu organisiert die Bruderschaft ein Programm: Für die Kinder beginnt gegen 16 Uhr ein Spielfest mit einem Parcours, der aus mehreren Stationen besteht. Außerdem spielt der Musikverein. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt: Sowohl am Grillstand des Hagelkreuzkomitees, als auch aus der Schützenküche werden deftige Speisen angeboten. Für die Getränkeversorgung steht ein Pavillon auf dem Festplatz, den die Schützen in Eigenregie bewirtschaften. Ab 20 Uhr legt DJ Rolf auf dem Festplatz zum Tanz auf.

  • Diözesanschützenfest in Birten: Nach dem Gottesdienst
    Diözesankönigsfest in Birten : Majestätischer Umzug durch Birten
  • Birte Frie, Frank-Rainer Laake und Maria-Anna
    Unterstützung des Ehrenamts : Drei Xantener Vereine gewinnen Extra-Spenden
  • Antreten mit Mindestabstand: Das Königspaar Christian
    Statt Schützenfest : Schützen und Einwohner in Vynen zeigen Flagge

Eine Woche später wird das Schützenfest fortgesetzt: Am Freitag, 26. August, ist um 18.30 Uhr Antreten zum Festumzug mit allen Vereinen. Um 19 Uhr folgt der Wortgottesdienst mit der Inthronisierung. Um 21 Uhr ist Zapfenstreich am See, anschließend „Nordsee-Party“. Am Samstag, 27. August, feiert Vynen den Krönungsball, am Sonntag, 28. August, ist ab 9.30 Uhr ein großes Frühstücksbuffet im Festzelt geplant. Ab 10.30 Uhr spielt der Musikverein.

(wer)