1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten-Vynen: Feuerwehr löscht Kaminbrand

Mehrere Einheiten im Einsatz : Anwohner und Feuerwehr löschen Kaminbrand in Vynen

Die Feuerwehr Xanten ist am Montagabend nach Vynen gerufen worden. Mehrere Einheiten rückten an, da die Leistelle von einem brennenden Gebäude ausgehen musste.

Der Alarm „Bauernhofbrand“ am Kirstschen Weg in Vynen ließ wenig Gutes erahnen, als er am Montagabend kurz nach 21 Uhr die Feuerwehr in Xanten erreichte. Da die Leitstelle aufgrund der Angaben des Anrufers von einem brennenden Gebäude ausgehen musste, rief sie sofort die Einheiten Xanten-Nord, Xanten-Mitte, Wardt und Lüttingen zum Einsatz.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte war auch eine starke Rauchentwicklung am Dach eines Wohnhauses erkennbar, so ein Feuerwehrsprecher. Die weitere Erkundung ergab, dass es sich um einen Kaminbrand handelte, der auf Teile der Deckenvertäfelung übergegriffen hatte.

Anwohner hatten das Feuer inzwischen erstickt. Die Feuerwehr löschte noch letzte Glutnester. Zudem wurde der noch brennende Kamin kontrolliert und vom Schornsteinfeger gekehrt. Das Brandgut wurde draußen abgelöscht. Nach rund zwei Stunden rückte die Feuerwehr wieder ab.

(bp)