Xanten: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Birten

Unfall in Xanten : Nach Zusammenstoß: Kleverin (37) schwer verletzt

Eine 74 Jahre alte Frau aus Dinslaken missachtete die Vorfahrt eine 37 Jahre alten Kleverin. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge auf der Rheinberger Straße in Xanten. Insgesamt gab es vier Verletzte.

(RP) Freitag gegen 21.13 Uhr befuhr eine 74 Jahre Frau aus Dinslaken mit ihrem Auto die Rheinberger Straße Richtung Rheinberg. An der Kreuzung Weseler Straße bog sie nach links ab. Dabei übersah sie, wie die Polizei mitteilte. den entgegenkommenden Wagen einer 37 Jahre alten Frau aus Kleve.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die 37-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nach Polizeiangaben nicht. Die 74-Jährige und ihre beiden Mitfahrer, eine 68 Jahre alte Frau aus Dinslaken und ein 31 Jahre alter Mann aus Kleve, wurden leicht verletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. Die Autos wurden abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme war die Kreuzung für etwa 30 Minuten gesperrt.

(ots)
Mehr von RP ONLINE