1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Victor’sse feiern Zapfenstreich

Aktion der Schützen in Xanten : Victor’sse feiern Zapfenstreich

Erstmals seit zwei Jahren hat die St. Victor Bruderschaft in Xanten wieder einen Großen Zapfenstreich zelebriert. Der Erlös der feierlichen Veranstaltung kommt den Opfern der Hochwasser-Katastrophe zugute.

Ein Schützenfest war auch in diesem Jahr nicht möglich, wegen der Corona-Pandemie. Aber die St.-Victor-Bruderschaft konnte am Freitag zumindest einen Großen Zapfenstreich auf dem Marktplatz in Xanten feiern und „mit Musik ein Stück Normalität zurückbringen“, wie sie vorher angekündigt hatte.

Dabei wurde der Bundesspielmannszug St. Victor von den beiden Musikvereinen aus Kalkar und Sonsbeck/Labbeck unterstützt. Alle drei verzichteten auf ihre sonst übliche Gage. So kommt der Erlös der Veranstaltung – es wurden 1250 Euro an Spenden gesammelt – komplett der Flutopferhilfe zugute, wie die Victor’sse erklärten. wer/RP-Foto: oo

(wer)