1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Unfall auf B57 - Frau wird schwer verletzt

Unfall auf B57 bei Xanten : Fahrzeug prallt gegen Baum – Fahrerin schwer verletzt

Am frühen Donnerstagmorgen ist eine Frau auf der Bundesstraße 57 bei Xanten mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie wurde schwer verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Donnerstagmorgen in Xanten ist eine Frau schwer verletzt worden. Wie die Feuerwehr berichtete, war sie auf der Bundesstraße 57 von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei sei sie im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt worden, berichteten die Rettungskräfte.

Nach einer notärztlichen Erstversorgung sei sie mit Hilfe eines hydraulischen Rettungsgerätes aus dem Wagen befreit worden. Zur weiteren medizinischen Versorgung sei sie in ein Krankenhaus gebracht worden.

Die Ursache des Unfalls sei unklar. Im Einsatz waren die Feuerwehreinheiten Xanten-Mitte und Xanten-Birten, der Rettungsdienst und die Polizei.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sie sollen sich bitte melden unter Tel.: 02801 71420.

(wer)