Xanten: Unbekannte beschädigen CDU-Wahlplakate

Europawahl : Unbekannte beschädigen CDU-Wahlplakate

Die Parteien machen Werbung für die Europawahl. Dafür hängen sie Plakate auf. In Xanten wurden die der CDU offenbar gezielt beschädigt oder ganz entfernt.

In den vergangenen Tagen sind Wahlplakate der CDU in Xanten von Unbekannten beschädigt und entfernt worden. Das berichtet der Stadtverbandsvorsitzende Tanko Scholten. Dem CDU-Kandidaten Stefan Berger sei auf mehreren Plakaten das Gesicht zerschnitten worden, kritisiert Scholten. Er wolle die Plakate trotzdem hängen lassen. „Ich habe sie nur neu befestigt, das sollen die Leute ruhig sehen.“ An der Sonsbecker Straße hätten Unbekannte offenbar gezielt alle zehn CDU-Plakate entfernt. Diejenigen der anderen Parteien hingen noch. Mit den Plakaten werben die Parteien für die Europa-Wahl am Sonntag, 26. Mai. Die Bürger der EU entscheiden dann, wer sie im Europaparlament vertritt.

Mehr von RP ONLINE