Xanten: Stiftsgymnasium gewinnt "Knete für Fete"

Video-Wettbewerb : Xantener gewinnen „Knete für Fete“

Mit einem Appell für mehr Rücksicht im Alltag gewinnen Xantener Gymnasiasten bei einem Video-Wettbewerb 1000 Euro für ihre Abifete. Auch Schüler aus Moers bekommen Geld.

Schüler des Stiftsgymnasiums in Xanten haben den Video-Wettbewerb „Knete für Fete“ der Sparkasse am Niederrhein gewonnen. Ihr Beitrag „Gönn Dir“ erhielt in einer Online-Umfrage auf Youtube die meisten Stimmen und überzeugte auch die Jury.

„Der Film wirbt für ein menschliches und rücksichtsvolles Miteinander“, lobte Laudator und MAP-festival-Macher Manuel Kutz. In ihrem Film zeigen die Schüler Alltagssituationen, in denen Menschen einander helfen können. Als Gewinner erhalten sie 1000 Euro für ihre Abifeier.

Das zweitplatzierte Moerser Gymnasium Adolfinum bekommt 750 Euro. Die Schüler hätten in ihrem Video „eine richtig coole Geschichte erzählt“, sagten die Jurry-Mitglieder Markus Grimm und Christian Schürmann (Freefall).

Das Grafschafter Gymnasium erhält 500 Euro für den dritten Platz. „Euer Film ist super geschnitten und spannend erzählt“, sagte Mark Bochnig-Mathieu vom Spontanfilm-Festival. Alle weiteren teilnehmenden Schulen können sich über jeweils 100 Euro freuen. Der Wettbewerb wurde zum fünften Mal ausgerichtet.

(wer)
Mehr von RP ONLINE