Mittsommernacht und Altstadtmarkt Xantens Händler laden zum Mega-Event-Wochenende

Xanten · Am Freitag ist Mittsommernacht in Xantens Innenstadt, außerdem beginnt der Altstadtmarkt auf der Klever Straße – er geht bis Sonntag. Händler stellen ihre Waren aus, Musiker spielen, und die Geschäfte öffnen.

 Der Altstadtmarkt in Xanten ist ein beliebter Anziehungspunkt und immer gut besucht.

Der Altstadtmarkt in Xanten ist ein beliebter Anziehungspunkt und immer gut besucht.

Foto: Evelyn Torke

Xantens Innenstadt steht ein Mega-Event-Wochenende bevor, wie Nicola Lümmen berichtet. „Wir haben drei Tage lang volles Programm“, erklärt die Vorsitzende der Interessengemeinschaft Gewerbetreibender Xanten (IGX). Denn am Freitag ist Mittsommernacht. In fast allen Einkaufsstraßen der Innenstadt ist ein Programm geplant. Außerdem beginnt der Altstadtmarkt auf der Klever Straße. Er geht bis Sonntagabend. Deshalb haben die Geschäfte in der Innenstadt am Sonntag von 13 Uhr bis 18 Uhr auch geöffnet. Am Samstag sind sie regulär geöffnet, am Freitag aber länger als sonst – bis 23 Uhr, wegen der Mittsommernacht. Die Händler haben also an jedem Tag geöffnet, außerdem organisieren sie das Programm. Wir erklären, was an Musik und Kunsthandwerk geboten wird.

MITTSOMMERNACHT

Xantens Mittsommernacht ist das Fest der Straßen. Sonst finden die Veranstaltungen vor allem auf dem Großen Markt statt. Bei der Mittsommernacht am Freitag, 21. Juni, ist es anders: Das Programm verteilt sich auf fast alle Einkaufsstraßen, auf die Orkstraße, den Kleinen Markt, die Kurfürstenstraßen und die Klever Straße. Musiker treten auf, es gibt Essen und Getränke, Geschäfte bieten Angebote und Aktionen an. Um die Organisation kümmern sich die jeweiligen Händler. Die Geschäfte haben bis 23 Uhr geöffnet. Ein Überblick über die Straßen:

Marsstraße Die Dirk-Dressler-Band spielt, ihr Repertoire reicht von Pop über Jazz bis Soul.

Kleiner Markt Auch hier wird es Live-Musik geben, dazu Gastronomie.

Orkstraße Hier spielt das Mixed-Age-Orchestra Xanten. Dazu gibt es regionale Biere und Cocktails. Außerdem serviert der Rotary Club Wein.

Kurfürstenstraße Christian Theissen sorgt auf dem Schlagzeug für Stimmung. Dazu bekommen die Besucher der Mittsommernacht frisch gezapftes Bier.

Klever Straße Dort beginnt um 18 Uhr der Altstadtmarkt, der bis Sonntagabend geht.

ALTSTADTMARKT

Mehr als 30 Aussteller haben sich wieder für den Altstadtmarkt auf der Klever Straße in Xanten angemeldet. Einige sind zum ersten Mal dabei, andere sind schon aus den Vorjahren bekannt. Die meisten bauen schon am Freitag ihre Stände auf, andere am Samstag, alle bleiben bis Sonntagabend. „Es lohnt sich also, mehrmals am Wochenende über den Altstadtmarkt zu gehen“, sagt Hildegard Stück vom Tee-Laden Xantee an der Klever Straße. Sie organisiert den Altstadtmarkt.

Zeiten Der Altstadtmarkt geht über das gesamte Wochenende. Er beginnt am Freitag, 21. Juni, um 18 Uhr. Erst um 23 Uhr schließen die Stände an diesem Abend. Am Samstag, 22. Juni, öffnen sie von 11 Uhr bis 20 Uhr, am Sonntag, 23. Juni, von 11 Uhr bis 18 Uhr.

Aussteller Händler und Handwerker präsentieren ihre Arbeit auf dem Altstadtmarkt. Viele fertigen ihre Waren vor Ort. Die Besucher können ihnen dabei über die Schulter schauen und mit ihnen ins Gespräch kommen. An den Ständen finden sie zum Beispiel Glasperlen, Tischwäsche, Kinderspielzeug, Hundehalsbänder, Schmuck, Hüte, Taschen, Textilien, Seife und vieles mehr. Neu ist zum Beispiel Blaudruck aus dem Münsterland, Deko-Artikel aus Hausgiebeln und gedrechselte Schreibgeräte. Die Besucher des Altstadtmarktes können auch an Workshops teilnehmen und Makramee ausprobieren oder sich im Korbflechten versuchen.

Musik Am Freitag spielen Franz Melchers (der Mann am Piano) und Wolfgang Plewan (der Held der Gitarre) Jazz auf der Klever Straße. Am Samstag begleiten sie die Besucher des Altstadtmarktes ebenfalls durch den Tag. Außerdem gibt Anke Schüppel-Slojewski um 15 Uhr ein Harfen-Konzert, und ab 18 Uhr spielt die Robert-Ritscher-Jazz-Band zur geöffneten Weinbar. Am Sonntag tritt um 16 Uhr die X-Band der Dom-Musikschule Xanten (DMX) unter Leitung von Jürgen Slojewski auf. Vor dem Hotel van Bebber gibt es ebenfalls Musik.

(wer)