Xanten: Schützengesellschaft sucht Nachfolger von Martin Janßen

Xanten : Schützengesellschaft sucht einen neuen König

Am Montag war Kompanieschießen, jetzt freuen sich die Schützen aufs Biwak und das Königsschießen am 2. und 4. August.

(RP) Die Erste Kompanie der Schützengesellschaft Xanten freut sich auf das Schützenfest. Den Auftakt stellte das Kompanieschießen dar. Schießmeister Mathias Andrae gewann dabei die Kompaniemedaille und Preis-Schütze Steffen Mehlich holte sich in einem spannenden Stechen mit zehn Ringen die Kompanie-Ehrenscheibe.

Nach einem hervorragenden Team-Ergebnis beim Kompanieschießen am Montag (387 von 500 möglichen Ringen) freut sich Hauptmann Christoph Eulgem auf das bevorstehende Biwak am 2. August. Dabei steht als einer der Höhepunkte des Abends die Vereidigung von drei Rekruten der Ersten Kompanie an. Uwe Berthold, Mikael Gilliar und Vincent Janßen werden den feierlichen Eid an der Fahne schwören. Erstmalig ergibt sich dieses Jahr die Situation, dass mit Martin Janßen (ebenfalls Mitglied der Ersten Kompanie) ein amtierender König der Gesellschaft der Vereidigung seines Sohnes beiwohnt. Die neuen Rekruten dürfen am kommenden Samstag dann endlich auch am Preis- und Königsschießen teilnehmen. Höhepunkt des Biwaks wird die Ernennung des langjährigen Feldwebels und ehemaligen Schützenkönigs Karl-Willi “Charly“ Weber aus der Ersten Kompanie zum Ehrenmitglied der Schützengesellschaft sein.

Das Königsschießen ist für Samstag, 4. August, angesetzt. Nach dem Ständchen bei der scheidenden Königin Claudia und König Martin Janßen aus der 1. Kompanie treffen sich alle Schützen am Karthaus X2 um 13.30 Uhr zum Platzkonzert. Angeführt von der Bataillonsführung ziehen mehr 100 Schützen wieder zum Fürstenberg, um dann in den Kompanielauben das Königsschießen zu eröffnen. Nach erfolgtem Schuss wird das Königspaar und der neu konstituierte Thron beim Tanzabend bis in den frühen Morgen gefeiert. Den Ausklang des Königsschießens stellt der sonntägliche Frühschoppen ab 11 Uhr dar.

Der Xantener Öffentlichkeit präsentiert sich das neue Königspaar samt Thron, Vorstand und zahlreichen stolzen Schützen bei der großen Parade um 19 Uhr auf dem Marktplatz am Samstag, 11. August, in einer weißen Kutsche. Gemeinsam ziehen alle Schützen dann durch die Stadt zum Schützenhaus, um den Krönungsball bis zum nächsten Morgengrauen zu feiern.

Mehr von RP ONLINE