1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Online-Weihnachtsmarkt gestartet

Zusammenarbeit von Händlern : Xantener Online-Weihnachtsmarkt gestartet

Mehrere Händler bieten Waren wie Reibekuchen, Glühwein und Räuchermännchen auf Xantens erstem Online-Weihnachtsmarkt an. Getränke, Speisen und andere Produkte können direkt bestellt werden.

Xantens erster Online-Weihnachtsmarkt ist gestartet. Mehrere Händler bieten über eine Internetseite ihre Waren an, zum Beispiel Reibekuchen (Metzgerei Lemken), Duftkissen (Nähfüßchen), Craftbeer (Fleuther), Wein (Vinifera), Nikolausstiefel (Lally’s), Glühwein (BB’s), Taschen und T-Shirts (Xantenliebe), Räuchermännchen (Erzgebirgische Volkskunst), Steinsalz (Sonsbecker Grillmeister), Mützen (Zsa Zsa Boutique), Papiersterne (Robin Wonderland’s Bastelstube), Gutscheine (Photo X, Xanthai, Cocktail Puzzlers) und Eintrittskarten (Sommerfestspiele Birten). Die Waren können direkt bestellt werden, sie werden zugeschickt, können auch abgeholt werden. Weitere Händler werden noch dazu kommen. Initiator ist Christian Balke vom Streetfood-Restaurant BB’S. Den Online-Weihnachtsmarkt können Sie hier besuchen.

Balke hatte die Idee entwickelt, nach dem Xantener Weihnachtsmarkts abgesagt worden war. Wegen der Corona-Pandemie wird in diesem Jahr auf die Holzhüttenstadt auf dem Marktplatz verzichtet.

(wer)