1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Malteser tauschen wieder Altkleider gegen Kartoffeln

Aktion in Xanten : Malteser tauschen wieder Altkleider gegen Kartoffeln

Wer zu Hause alte Kleider hat, kann dafür frische Kartoffeln aus der Region bekommen: Diesen Tausch bieten die Malteser wieder in Xanten an. Für größere Mengen gibt es einen Bonus.

Die Malteser sammeln in Xanten wieder Altkleider ein und bieten zum Tausch frische Kartoffeln an. Der Umtauschkurs liegt bei eins zu drei. Wer den Maltesern also drei Kilogramm Altkleider bringt, bekommt von ihnen dafür ein Kilogramm „frische und leckere Kartoffeln aus der Region“, erklärt Matthias Leurs, Organisator der Aktion. „Es lohnt sich wieder, die Kleiderschränke vor dem Herbstbeginn aufzuräumen.“ Das Motto lautet: „Raus aus den Pantoffeln und ran an die Kartoffeln“. Für Großspenden gebe es einen Bonus, erklärt Leurs: Bei mindestens 30 Kilogramm Altkleidern gebe es ein Kilogramm Kartoffeln zusätzlich, bei mindestens 50 Kilogramm Altkleidern sogar zwei Kilogramm. Der Tausch ist am Samstag, 26. September, zwischen 10 und 15 Uhr möglich. Das Gelände liegt an der Boxtelstraße, direkt neben einem Getränkecenter. „Wir danken jetzt schon allen, die uns an dem Tag unterstützen!“, sagt Leurs.

Die Malteser bieten diesen Tausch schon zum 14. Mal an. Damit wollen sie auch etwas Geld sammeln, um die junge Sanitätsgruppe SEK Xanten aufzubauen, erklärte Leurs. Für den Tausch kommen folgende gebrauchte Waren infrage: tragfähige Kleidung, Unter-, Bett- und Haushaltswäsche, Decken, Handtücher, Handtaschen, Gürtel, Hüte, Schuhe (möglichst paarweise gebündelt) und Federbetten. „Bitte nur in reißfeste Säcke verpacken – keine Kartons“, erklären die Malteser. Wegen der Corona-Regeln gelten Abstands- und Hygieneregeln, wie Leurs erklärt: Die Spender werden gebeten, während des Wartens im Auto zu bleiben und anschließend beim Tausch einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Um auch die Spender zu schützen, werden die anwesenden Helfer der Malteser ebenfalls einen Mundschutz tragen. Um die Abstandsregel einzuhalten, kann immer nur eine Person aussteigen und die Altkleider eintauschen. Zusätzlich steht eine Waschgelegenheit und Desinfektionsmittel für die Hände zur Verfügung.

  • Altkleider Secondhand Kleidung auf Bügel
    Malteser-Aktion : Kartoffeln gegen Klamotten
  • Wer am Samstag, 22. September, alte
    Xanten : Biete Kleider, bekomme Kartoffeln
  • Xanten : Maltester tauschen wieder Kleidung gegen Kartoffeln

In diesem Jahr gibt es außerdem eine Bonusaktion, dabei arbeiten die Malteser mit Boomerang Bags Wesel zusammen: Dahinter steckt die Idee, aus abgelegten Stoffen wieder verwendbare Einkaufstaschen herzustellen. Wer also den Maltesern Stoff bringt, bekommt eine Boomerang Bag.

(wer)