1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Kinder feiern gemeinsam Zoom-Gottesdienst

Evangelische Kirchengemeinde Xanten-Mörmter : Kinder feiern gemeinsam Zoom-Gottesdienst

Die Evangelische Kirchengemeinde Xanten-Mörmter bereitet für Sonntag 3. Mai, wieder einen Kindergottesdienst vor, bei dem die Teilnehmer zu Hause bleiben und trotzdem zusammen feiern können – über das Internet und eine Software.

Die Premiere des Kindergottesdienstes via Internet war Mitte April gewesen: Rund zwei Dutzend Kinder und Eltern hatten sich vor ihren Computern eingeloggt. „Wie schön, euch alle zu sehen“, sagte Jeannette Osthus. Zusammen sangen und beteten alle, mit einem Vaterunser und einem Segen endete der Kindergottesdienst. Als es darum ging, wer beim nächsten Mal wieder dabei ist, schnellten viele Daumen hoch.

Dieser Kindergottesdienst beginnt am kommenden Sonntag um 11 Uhr und findet als Live-Video-Konferenz im Zoom-Format statt. Wer mitmachen möchte, kann sich mit einer E-Mail bei Brigitte Messerschmidt melden (b.messerschmidt@web.de) und bekommt von ihr den Link zugeschickt. Dieser funktioniert ab 10 Uhr am Sonntag, so dass vorher Zeit ist, um sich zu grüßen oder technische Sachen zu erklären. Der Kindergottesdienst dauert etwa 30 Minuten. Er kann nur live mitgefeiert werden. Es gibt keine Aufzeichnung.

(RP)