1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Großer Andrang am Freitagmorgen im Corona-Testzentrum

Größerer Andrang im Haus der Begegnung : Viel los im Xantener Corona-Testzentrum

Wegen der Lockerungen in der Außengastronomie und im Tourismus ließen sich am Freitag mehr Menschen im Haus der Begegnung testen als in den Tagen zuvor. Die Öffnungszeiten werden aber nicht ausgeweitet.

Am Freitagmorgen öffnete das Corona-Testzentrum Xanten im Haus der Begegnung wie gewohnt um 7 Uhr. In den folgenden vier Stunden hatten die Mitarbeiter sehr gut zu tun. „Der Andrang im ersten Tagesblock hat ordentlich angezogen. Es waren rund 50 Prozent mehr Leute da als sonst üblich“, sagte Philipp Schäfer, der das Testzentrum seit Anfang Mai mit Benny Lurvink betreibt, am Freitagmittag. „Wir waren vorbereitet. Im Hinblick auf die angekündigte Öffnung der Außengastronomie war mit einer höheren Nachfrage zu rechnen“, sagte der 32-Jährige weiter.

In drei Testkabinen werden die nasalen Abstriche genommen. „Die Leute sind sehr dankbar für das Angebot. Die Testzahlen steigen stetig, mittlerweile sind über tausend Schnelltests gemacht worden“, so Schäfer. Trotz der Corona-Lockerungen ab diesem Wochenende in der Gastronomie und im Tourismus werden die Öffnungszeiten im Xantener Testzentrum nicht ausgeweitet. Schäfer: „Das steht derzeit nicht zur Diskussion. Die Blockzeiten morgens und abends von jeweils vier Stunden an den fünf Wochentagen sind ausreichend.“

  • Der Biergarten vom Schwarzen Adler in
    Corona-Regeln im Kreis Wesel werden gelockert : Die ersten Biergärten öffnen am Sonntag
  • Die leere Bestuhlung einer Außengastronomie ist
    Niedrigste Inzidenz in NRW : In Münster öffnet die Gastronomie
  • Tourismus in Deutschland? Diesen Sommer könnte
    Corona-Lockerungen : Das gilt für Urlauber in den Bundesländern

Der Teststandort unweit des Rathauses hat montags bis freitags von 7 bis 11 und 15 bis 19 Uhr geöffnet. Daneben besteht die Möglichkeit, sich samstags/feiertags von 10 bis 14 Uhr sowie sonntags von 15 bis 19 Uhr kostenlos überprüfen zu lassen, ob eine Virusinfektion vorliegt. Feste Termine werden nicht vergeben, allerdings um eine vorherige Registrierung auf der Internetseite www.xanten-testet.de gebeten. Ebenfalls auf dieser Homepage zeigt eine Ampel die aktuelle Wartezeit im Testzentrum an. Laut neuer Corona-Schutzverordnung sind die Testergebnisse ab Samstag, 15. Mai, für 48 Stunden gültig.

(put)