1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Gesamtschule, Gymnasium, Marienschule - so läuft die Anmeldung

Gesamtschule, Gymnasium, Marienschule : So läuft die Anmeldung für die weiterführenden Schulen in Xanten

Wegen der Corona-Pandemie laufen die Anmeldungen für die weiterführenden Schulen in Xanten in diesem Jahr anders. Die Stadtverwaltung hat eine Übersicht dazu veröffentlicht, was Eltern beachten müssen.

Eltern müssen ihre Kinder bis zum 12. Februar angemeldet haben, wenn die Tochter oder der Sohn nach der vierten Klasse im Sommer zur Willi-Fährmann-Gesamtschule oder zum Stiftsgymnasium in Xanten wechseln soll. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Demnach ist ein kontaktloses Anmeldeverfahren geplant. Die Eltern oder Erziehungsberechtigten können sich über die Homepages der Schulen die Anmeldeformulare herunterladen oder die Unterlagen in den Sekretariaten anfordern. Die Gesamtschule stellt die Unterlagen auch zur Abholung im Eingangsbereich zur Verfügung. Eltern, die ihre Kinder bereits über diese Bögen beim Stiftsgymnasium gemeldet haben, müssen nicht erneut tätig werden, erklärt die Stadtverwaltung. Die persönlichen Anmeldetermine entfallen.

Für die Anmeldung sind folgende Unterlagen erforderlich: der Anmeldebogen, die Kopie des Zeugnisses aus dem ersten Halbjahr der vierten Klasse und eine Kopie der Schulformempfehlung. Alle Unterlagen können sowohl digital als auch in Papierform an die gewünschte Schule gerichtet werden. Die Grundschulen Lüttingen und Xanten (mit dem Teilstandort Marienbaum) verschicken Kopien der Zeugnisse für die vierten Klassen. Diese reichen für die Anmeldung an den weiterführenden Schulen in Xanten aus. Für weitere Fragen stehen diese zur Verfügung. Falls eine Beratung gewünscht wird, werden Eltern gebeten, das auf dem Anmeldebogen zu vermerken. Weitere Unterlagen wie der Nachweis zum Impfstatus oder die Schülerbeförderung werden zu einem späteren Zeitpunkt angefordert oder nachgereicht.

Bei der Marienschule Xanten bleibt es bei dem vorgesehenen Anmeldeverfahren. Die – überwiegend bereits vereinbarten – Anmeldegespräche erfolgen unter Wahrung der erforderlichen Hygienemaßnahmen. Die Eltern können sich über die Homepage zum Verfahren und die dafür erforderlichen Unterlagen informieren. Termine sollten – soweit noch nicht erfolgt – zeitnah vereinbart werden.

Kontakt Willi-Fährmann Gesamtschule, Tel. 02801 988400, www.willi-faehrmann-gesamtschule.de. Stiftsgymnasium Xanten: Tel. 02801 71360, www.ssgxanten.de. Marienschule Xanten, Tel. 02801 71540, www.marienschule-xanten.de.

(wer)