Kooperation von Gesamtschule und Gymnasium in Xanten „Jede Schule würde für sich autark bleiben“

Xanten · In Xanten stehen größere Investitionen in Gymnasium und Gesamtschule an. Die Freie Bürgerinitiative (FBI) hatte deshalb vorgeschlagen, eine Zusammenarbeit beider Schulen zu prüfen. Fraktionschef Peter Hilbig über die Gründe und die Ablehnung des Gymnasiums.

 Das Stiftsgymnasium in Xanten (Archiv).

Das Stiftsgymnasium in Xanten (Archiv).

Foto: ja/Arnulf Stoffel (ast)
 Peter Hilbig, Vorsitzender der FBI-Fraktion (Archiv).

Peter Hilbig, Vorsitzender der FBI-Fraktion (Archiv).

Foto: Fischer, Armin (arfi)
(wer)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort