1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: CDU-Fraktion verliert ein Mitglied - Babette Gilles tritt aus

Ratsfrau behält ihr Mandat : Babette Gilles verlässt Xantens CDU-Fraktion

Die Stadtverordnete Babette Gilles verlässt die Xantener CDU-Fraktion, behält aber ihr Ratsmandat und will weiter Kommunalpolitik machen. Die Christdemokraten reagieren mit Bedauern und Enttäuschung.

Die CDU-Fraktion im Xantener Stadtrat hat ein Mitglied verloren. Wie aus den Angaben der Stadt Xanten im Ratsinformationssystem hervorgeht, ist Babette Gilles ausgetreten, behält aber ihr Mandat. Sie habe der CDU mitgeteilt, dass sie als fraktionslose Stadtverordnete weiterarbeiten wolle, sagte der CDU-Fraktionsvorsitzende Pankraz Gasseling auf Anfrage unserer Redaktion. Sie habe persönliche Gründe für ihren Austritt angegeben. Er bedauere ihre Entscheidung, sei aber auch enttäuscht, dass sie ihr Mandat, das sie mit Hilfe der CDU errungen habe, nicht zurückgebe, wenn sie die Fraktion verlasse, so der Fraktionschef.

Babette Gilles wollte sich auf Anfrage dazu nicht äußern: „Kein Kommentar.“ Gewählte Ratsmitglieder verfügen laut Gemeindeordnung NRW über ein freies Mandat, das nicht an die Fraktions- oder Parteizugehörigkeit gebunden ist.

   Ratsfrau Babette Gilles hat die CDU-Fraktion verlassen, will ihr Mandat aber weiter ausüben.
Ratsfrau Babette Gilles hat die CDU-Fraktion verlassen, will ihr Mandat aber weiter ausüben. Foto: CDU Xanten

Die Xantener Christdemokraten hatten bei der Kommunalwahl im vergangenen September 16 der 40 Sitze im Stadtrat errungen. Von den CDU-Stadtverordneten zogen zehn zum ersten Mal in das Gremium ein, unter anderem Babette Gilles. Sie war auf Listenplatz neun und im Wahlbezirk sieben für die Partei angetreten. Durch Gilles Austritt hat die CDU-Fraktion im Xantener Stadtrat noch 15 Mitglieder. Hinzu kommt die Stimme von Bürgermeister Thomas Görtz (CDU). Bei mehreren Entscheidungen in den vergangenen Monaten hatte die CDU zusammen mit den fünf Grünen-Ratsmitgliedern die Mehrheit erreicht. Dafür sind mindestens 21 Stimmen erforderlich.

  • Die konstituierende Sitzung fand im Historischen
    Anja Buchmann : Ratsmitglied verlässt Xantener SPD-Fraktion
  • Christina Appel (l.) vereidigt Bürgermeister Thomas
    Kommunalpolitik in Xanten : Erste Ratssitzung beginnt mit Seitenhieb auf Trump
  • Xantens Bürgermeister Thomas Görtz (Archiv).
    „Verwaltung agiert mit Augenmaß“ : Bürgermeister Görtz reagiert auf Kritik an Steuererhöhung

Gilles ist nicht die erste Xantener Stadtverordnete, die nach der Kommunalwahl 2020 aus ihrer Fraktion ausgetreten ist. Noch vor der ersten Ratssitzung hatte Anja Buchmann die SPD verlassen. Seitdem arbeitet sie als fraktionsloses Mitglied im Stadtrat.

(wer)