1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Band Laslo lädt zum Instrumententrödelmarkt ein

Xanten : Band Laslo lädt zum Instrumententrödelmarkt ein

Die Band Laslo mistet aus und möchte ihre ausrangierten Instrumente für kleines Geld verkaufen. Der Hauströdel findet am Samstag, 8. September von 10 bis 16 Uhr an der Musikfabrik in Xanten statt.

(RP) Jeder kennt das: Zu Hause sammeln sich im Laufe der Jahre immer mehr Dinge an, die man eigentlich nicht mehr braucht, die Platz weg nehmen. Dabei können viele dieser Sachen für andere noch von Nutzen sein. Dieses Gefühl beschleicht jeden, der über einen Trödelmarkt schlendert.

Musiker sind auch Sammler. Ständig auf der Suche nach dem perfekten Klang, schaffen sie sich immer mehr Instrumente, Verstärker und sonstiges Zubehör an, trennen sich aber nur selten von den Dingen, die sie nicht mehr nutzen. Dabei sind diese, so schreibt es zumindest die Band Laslo, meist nicht schlecht oder kaputt, oft werden sie nur ausgemustert, weil sich der Musikstil oder -geschmack des Besitzers geändert hat.

„Unsere Lagerstätten sind erschöpft. Wir möchten uns von etlichen Sachen trennen, die teilweise schon lange in Schränken und Kisten schlummern“, sagt Bandmitglied Michael van de Locht. Die Idee des privaten Hauströdels war geboren. Da die Bandmitglieder nicht alle im selben Haus wohnen, findet der Trödel am Samstag, 8. September, 10 bis 16 Uhr, an der Musikfabrik Xanten statt. Angeboten werden Instrumente, Verstärker, Instrumententeile und Zubehör. „Es wird das eine oder andere Schnäppchen zu machen sein“, sagt van de Locht.

Info: Die Musikfabrik Xanten liegt an der Heinrich-Lensing-Straße 59-51. Aufgrund der Baustelle ist eine Anfahrt über den Holzweg, Meisenweg und Hochbruch zu empfehlen.

(RP)