1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: APX sagt Römerfest Schwerter, Brot und Spiele ab

Corona-Pandemie : APX sagt das Römerfest „Schwerter, Brot und Spiele“ ab

Wegen der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr kein Römerfest „Schwerter, Brot und Spiele“ in Xanten geben. Das beliebte Spektakel wird deshalb erst wieder 2022 stattfinden.

Eine weitere Großveranstaltung in Xanten ist abgesagt worden: Das Römerfest „Schwerter, Brot und Spiele“ fällt in diesem Jahr aus. Das teilte der Organisator, der Archäologische Park Xanten (APX), am Montag mit.

Das Freileichtmuseum folgt damit der Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen, wonach Großveranstaltungen wegen der Corona-Pandemie bis Ende August untersagt sind. Zu dem überregional beliebten historischen Spektakel waren bis zu 20.000 Besucher erwartet worden.

Das große Römerfest wird erst in zwei Jahren wieder stattfinden. Für den Sommer 2021 plant der APX das Römische Handwerkerfest. Es wird im im jährlichen Wechsel mit „Schwerter, Brot und Spiele“ ausgerichtet.

In der vergangenen Woche waren schon Großveranstaltungen in Xanten abgesagt oder verschoben worden, zum Beispiel das Siegfriedspektakel und das Oktoberfest.

(wer)