1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: 26-Jähriger nach Sturz mit Fahrrad in Spezialklinik geflogen

Unfall mit Fahrrad : 26-Jähriger nach Sturz in Spezialklinik geflogen

Ein 26-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstag gegen 12.15 Uhr schwer verletzt worden, als er aus bisher unbekanntem Grund auf der Straße Küvenkamp in Xanten gestürzt ist. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach Angaben der Polizei habe sich der Radfahrer bei dem Sturz eine Kopfverletzung zugezogen. Der 26-jährige sei mittels Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen worden. Es bestehe aber keine Lebensgefahr.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Xanten unter Tel. 0281 1071523 entgegen.

(RP)