1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Willi-Fährmann-Gesamtschule in Xanten: Psychologie wird Abiturfach

Willi-Fährmann-Gesamtschule in Xanten : Psychologie wird Abiturfach

Psychologie ist die Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen. An der Willi-Fährmann-Gesamtschule in Xanten können Schülerinnen und Schüler darin künftig auch eine Abiturprüfung machen.

An der Willi-Fährmann-Gesamtschule in Xanten können Schülerinnen und Schüler künftig auch Psychologie als Abiturfach wählen. Das teilte Schulleiter Frank Pieper mit. Die Gesamtschule sei die einzige Schule in Xanten, die Psychologie als Unterrichtsfach in der Sekundarstufe II anbiete, und in ganz NRW gebe es nur wenige Schulen, an denen die Schülerinnen und Schüler darin auch eine Abiturprüfung ablegen könnten. Diese Möglichkeit hätten also auch schon diejenigen Schülerinnen und Schüler, die im Sommer von der zehnten Klasse in die Oberstufe wechseln. Im Sommer 2022 wird die Willi-Fährmann-Gesamtschule erstmals das Abitur verleihen.

Psychologie sei die Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen, erklärte Pieper weiter. An der Gesamtschule würden unter anderem Bereiche der allgemeinen Psychologie, der Persönlichkeits- und Entwicklungspsychologie unterrichtet. Die Inhalte bereiteten die Schülerinnen und Schüler nicht nur auf ein universitäres Psychologiestudium vor, sondern würden ihnen auch im Alltag helfen, um das Erleben und Verhalten von sich selbst und von Mitmenschen wie Freunden, der Familie und anderen besser zu verstehen.

(wer)