1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Wein und Musik auf dem Xantener Markt genießen

Xanten : Wein und Musik auf dem Xantener Markt genießen

Acht Winzer servieren vom 11. bis zum 13. Mai ihre Weine. Veranstalter des geselligen Festes ist erstmalig die TIX.

Weine verkosten und dabei Musik genießen: Am Wochenende 11. bis 13. Mai findet auf dem Marktplatz das 15. Wein- und Musikfest statt. Acht Winzer servieren ihre edlen Tropfen, die Gäste erwartet ein unterhaltsames Bühnenprogramm, präsentiert wie immer von Schlagersänger und Entertainer Michael Larsen. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist die TIX.

Am Freitag, 11. Mai, öffnen die Stände der Winzer aus den Regionen Rheinhessen, Pfalz, Nahe und Mosel-Saar-Ruwer von 16 bis 24 Uhr. Um 19 Uhr eröffnet Bürgermeister Thomas Görtz offiziell das Fest, ab 20 Uhr sorgt das Concorde-Party-Trio bis 24 Uhr für tanzbare Live-Musik.

Am Samstag, 12. Mai, sind die Stände von 15 bis 24 Uhr geöffnet. Um 16 Uhr startet das Bühnenprogramm mit Mr. Queens Big Band, um 17.30 Uhr geht es weiter mit dem Mixed Age Orchestra, von 20 bis 24 Uhr spielen Sacker's und Band" auf.

Am Sonntag, 13. Mai, ist das Wein- und Musikfest von 11 bis 20 Uhr geöffnet, das Bühnenprogramm eröffnet um 11.45 Uhr der Fanfarenzug Grün Weiss des Xantener Blutwurst Komitees. Um 13 Uhr spielt das Akkordeonorchester Veen, ab 15.30 Uhr singen Irena Möbius und ihre Rainbowkids. Um 17 Uhr singt Michael Larsen. Das Fest klingt ab 18.30 Uhr mit Musik aus der Konserve aus.

Der ehemalige Wirtschaftsförderer Helmut Derksen hat das Wein- und Musikfest in Xanten installiert und organisiert. Veranstalter ist dieses Jahr zum ersten Mal die Tourist Information Xanten (TIX). Sabine van der List freut sich über die Neuauflage der Veranstaltung, die für ihre gute Stimmung bekannt ist. "Dieses Fest passt zu Xanten, denn Wein steht für Geselligkeit, insbesondere in Verbindung mit Musik, und Xanten ist eine fröhliche und lebenslustige Stadt."

(jas)