1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Weihnachtsverlosung in Xanten 2020: Hauptpreis ist ein Auto

Hauptpreis ist ein Auto : Ausgabe der Xantener Weihnachtslose ist gestartet

Xantens Geschäfte geben wieder Weihnachtslose heraus. Zu gewinnen gibt es ein Auto und Gutscheine. In diesem Jahr liegt die Verlosung den Gewerbetreibenden nach den vielen Absagen und Einschränkungen „besonders am Herzen“.

Wer in den nächsten Tagen und Wochen in Xantens Innenstadt einkauft, bekommt dadurch die Chance auf einen Kleinwagen: Die traditionelle Weihnachtsverlosung der Interessengemeinschaft Gewerbetreibende (IGX) ist gestartet. Nach den vielen Absagen und Einschränkungen in diesem Jahr sollte nicht auch sie noch ausfallen. Wir geben einen Überblick über die Preise und die Teilnahmebedingungen.

Was gibt es zu gewinnen? Der Hauptpreis ist ein Auto: ein Mitsubishi Space Star im Wert von etwa 10.000 Euro. Es werden auch wieder Wertschecks und Warengutscheine verlost. Beide können von den Gewinnern bei einem Einkauf in Xanten eingelöst werden. Der Unterschied ist: Die Wertschecks (auch Wertgutscheine genannt) werden von allen Mitgliedern der Interessengemeinschaft Gewerbetreibender Xanten (IGX) akzeptiert, sie sind nicht an einen einzelnen Betrieb gekoppelt. Die Warengutscheine werden dagegen von einem Händler herausgegeben und können auch nur bei ihm eingelöst werden.

Wie kann man an der Verlosung teilnehmen? Die Lose gibt es in Xantener Geschäften und werden von den Händlern an die Kunden gegeben. Ab einem Einkaufswert von fünf Euro gibt es ein Los, das auf eine Sammelkarte geklebt werden kann. Sobald zehn Lose aufgeklebt wurden, ist die Karte voll und nimmt an der Verlosung teil.

Was ist mit Losen vom Vorjahr? In diesem Jahr gelten nur noch die neuen Lose und die neuen Karten. Sie sind 2019 eingeführt worden, weil die Teilnahmebedingungen an die neuen Datenschutzregeln angepasst werden mussten. Im vergangenen Jahr waren die alten Lose und Karten noch zugelassen worden. Dieses Mal können sie nicht mehr an der Verlosung teilnehmen.

Wann werden die Gewinner gezogen? Dafür sind zwei Termine geplant: Samstag, 5. Dezember, und Sonntag, 3. Januar 2021. Beide Verlosungen werden online übertragen. Der Gewinner des Autos wird beim zweiten Termin ermittelt. Die Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der IGX zur Weihnachtsverlosung finden Sie hier.

Der Weihnachtsmarkt fällt aus, die Verlosung gibt es trotzdem. Warum? Wegen der Corona-Pandemie ist der Weihnachtsmarkt abgesagt worden. Die Innenstadt werde deshalb leerer sein als sonst im Dezember, sagt der IGX-Vorsitzende Ludger Lemken. Aber deshalb werde nicht auch die Weihnachtsverlosung gestrichen, sondern unter Corona-Bedingungen ermöglicht. „Etwas Belebung wollen wir.“ Mit den Losen wollen die Xantener Gewerbetreibenden den Kunden einen zusätzlichen Anreiz geben, um vor Ort einzukaufen und weniger online zu bestellen. Das Ziel ist also eine Stärkung des lokalen Einzelhandels. „In diesem Jahr liegt uns die Weihnachtsverlosung besonders am Herzen“, schreibt die IGX auf ihrer Facebookseite. „Um unseren lokalen Einzelhandel in diesen schwierigen Jahr zu unterstützen, lautet unser Appell an die Bürger: Kauft lokal, um Xantener Betriebe zu sichern!“

Indirekt geht es auch um die Finanzierung des Weihnachtsmarktes: Die teilnehmenden Betriebe beziehen die Lose von der IGX. Diese finanziert mit den Einnahmen die Preise und teilweise auch Veranstaltungen wie den Weihnachtsmarkt. Andere Einnahmen habe die IGX in diesem Jahr kaum, sagt Lemken. Oster- und der Herbstmarkt seien ausgefallen. Umso wichtiger seien die Weihnachtslose, damit die IGX die Märkte im nächsten Jahr auch stemmen könne, sagt Lemken.