Kommentar: Unglaublich

Kommentar: Unglaublich

Man mag es kaum glauben: Die Stadt Xanten, die Stadt am Niederrhein mit einer so großen wie vielfältigen Geschichte, hat kein vernünftiges Archiv. Und das nicht erst seit gestern, sondern schon seit fast zwei Jahrzehnten! Warum das so ist, bleibt weitestgehend unbeantwortet. Vermutlich war und ist es aber eine Frage der Kosten. Das ist nicht nur schade, sondern auch nicht nachvollziehbar. Denn Archivarbeit und damit die Aufbereitung von Geschichte ist eine Pflichtaufgabe und kann mitunter sehr, sehr spannend sein.

WassagenSiezudemThema?SchreibenSieunsIhreMeinung:julia.loercks@rheinische-post.de

(RP)