Xanten: Treffpunkt Ohrensessel in der Bücherei

Xanten: Treffpunkt Ohrensessel in der Bücherei

Auch im neuen Jahr wird die Reihe "Treffpunkt Ohrensessel" in der Stadtbücherei im Dreigiebelhaus fortgesetzt: An jedem Samstag von 11 bis 12 Uhr sind Kinder ab vier Jahren willkommen, den Geschichten der Vorlesepaten zu lauschen. Hier die Termine im Januar:

Los geht es am Samstag nach den Ferien: Am 13. Januar wird aus "Olles Reise zu König Winter" von Elsa Beskow gelesen: Olle hat zu Weihnachten Ski geschenkt bekommen, aber leider lässt der Schnee in diesem Jahr wieder mal auf sich warten. Also beschließt er mutig, König Winter in seinem Schloss zu besuchen. Bis dahin ist es ein sehr weiter Weg. Da trifft es sich gut, dass ihm Väterchen Raureif begegnet, der ihn zum König begleitet.

"Ein Löwe in der Bibliothek!" von Michelle Knudsen steht am 20. Januar auf der Liste: Ein Löwe taucht in der Bücherei auf und keiner weiß, was zu tun ist. Es gibt Regeln über das Herumbrüllen. Es gibt Regeln über das Herumrennen. Aber es gibt keine Regeln für Löwen in der Bibliothek. Und dann möchte er auch noch den Geschichten auf dem Ohrensessel zuhören. Ob das wirklich gutgeht?

  • Goch : Vorlesepaten laden in die Gocher Stadtbücherei ein

Aus der "Geschichtenmaschine" von Tom McLaughlin wird am 27. Januar von 11 bis 12 Uhr vorgelesen: Elliot ist ein Finder. Seine Lieblingsbeschäftigung ist es, Dinge zu entdecken. Eines Tages macht er einen ganz großen Fund: Eine Maschine, die nicht blinkt und nicht brummt und auch keine Knöpfe zum Ein- und Ausschalten hat. Mit dieser Maschine hat es wirklich etwas ganz Besonderes auf sich. Die Ohrensessel-Kinder können sie nachbauen und ausprobieren.

Die Teilnahme für all diese Angebote in der Stadtbücherei im Dreigiebelhaus ist kostenlos. Die Vorlesepaten bitten aber alle Kinder um Pünktlichkeit.

(jas)