1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Tolle Preise bei Silvesterrätsel aus Rheinberg, Sonsbeck und Xanten

Mitmachen und gewinnen : Silvesterrätsel 2020

Haben Sie unsere Zeitung das Jahr über aufmerksam gelesen? Dann dürften unsere 21 Fragen kein Problem für Sie sein. Mit dem richtigen Lösungssatz und etwas Losglück können Sie auch noch schöne Preise wie einen Gold-Barren oder einen Kochkurs bei Sternekoch Jürgen Köpp gewinnen. Das RP-Team wünscht viel Freude beim Quizzen und einen guten Übergang in ein gesundes neues Jahr.

1. In welcher Stadt ist der neue Rheinberger Bürgermeister Dietmar Heyde aufgewachsen?

d) Kleve
e) Kempen
f) Köln

2. Die Dom-Musikschule in Xanten hat 2020 einen runden Geburtstag gefeiert. Wann wurde sie gegründet?

a) 1970
b) 1960
c) 1950

3. Die Alpener SPD ist mit einem Bürgermeisterkandidaten angetreten, der kein Parteibuch hatte. Er hieß:

r) Tanko Scholten
s) Timo Aldenhoff
t) Toni Schumacher

4. Wer hat Sonsbeck vor 700 Jahren die Stadtrechte verliehen?

l) Erzbischof Heinrich von Molenark
m) König Ludwig IV.
n) Graf Dietrich IX. von Kleve

5. Wie heißt der neue Leiter der Rheinberger Polizeiwache?

d) Wolfgang Riedel
e) Andreas Hoffmann
f) Rüdiger Kunst

6. Im September ist auch in Xanten ein neuer Stadtrat gewählt worden. Durch Überhangmandate ist das Gremium größer geworden. Wie viele Stadtverordnete hat Xanten?

u) 40
v) 42
w) 47

7. Der Bürgerbusverein Alpen hat einen neuen Bus in Betrieb gestellt. Wie viele Vorgänger hatte das Fahrzeug, seit Gründung des Vereins?

c) drei
d) acht
e) vier 

8. Wofür soll der geplante Erweiterungsbau an der Feuerwache in Sonsbeck vornehmlich Platz bieten?

  • Bürgermeister Dietmar Heyde hat in den
    Pläne für Rheinberg : Bürgermeister baut die Verwaltung um
  • Das Naturbad Xantener Südsee war trotz
    Unterstützung in Corona-Krise : Xantens Freizeitzentrum kommt wohl ohne zweiten Zuschuss aus
  • Ein bedeutendes Fleckchen Erde, und ein
    Stadtgeschichte in Sonsbeck : Am Berg entstanden, im Tal erblüht

i) zwei neue Löschfahrzeuge
j) Umkleidekabinen für Feuerwehrfrauen
k) einen Seminarraum

9. Wegen der Corona-Krise begann die Saison für das Naturbad Xantener Südsee später, außerdem galten Beschränkungen. Wie viele Besucher kamen trotzdem in der gesamten Saison 2020? 

a) 73.032
b) 84.047
c) 95.258

10. Der italienische Komponist und Organist Gimoaldo Macchi hat dem Rheinberger Kirchenmusiker Christoph Bartusek eine Komposition gewidmet, weil Bartusek in seiner Video-Reihe mir Orgelmusik ein Stück von Macchia gespielt hat. Wie ist der Titel?

f) Berka Blues
g) Rhapsody für Christoph
h) Rheinberg Toccata

11. Die Firma Lemken blickt in diesem Jahr auf eine lange Zeit als Familienunternehmen zurück. Wann hat Gründer Wilhelmus Lemken den ersten Pflug konstruiert?

p) vor 50 Jahren
q) vor 125 Jahren
r) vor 240 Jahren

12. Wieviel Salz wird im Steinsalzbergwerk von K+S in Borth pro Jahr durchschnittlich abgebaut?

w) ca. 1,5 Millionen Tonnen
x) ca. 300.000 Tonnen
y) ca. 850.000 Tonnen

13. Mit welcher klimafreundlichen Innovation wird St. Marien in Sonsbeck-Labbeck als erste Kirche im Bistum Münster ausgestattet?

g) einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
h) einer Solaranlage auf dem Kirchendach
i) einer Infrarotheizung

14. Die Stadt Xanten hat einen neuen Ehrenbürger. Wer ist es? 

q) Willi Fährmann
r) Alfred Melters
s) Norbert von Xanten

15. Der Regionalverband Ruhr möchte an der B 58 in Drüpt ein Gewerbegebiet ausweisen für Betriebe mit großem Flächenbedarf. Dafür sind wie viele Hektar Ackerland im Blick?

c) 19 Hektar
d) 30 Hektar
e) 40 Hektar

16. Auf der Bönninghardt sorgten sich Gartenbesitzer im Sommer wegen eines rätselhaften Niederschlags und alarmierten die Behörden. Die konnten das Rätsel um den körnigen Dreck lösen. Es handelte sich um:

a) Industrierückstände aus Schornsteinen
b) Erdwespenspucke
c) Niederschläge durch Wüstenwinde

17. Wie heißt der neue Landrat des Kreises Wesel?

e) Ingo Brohl
f) Peter Paic
g) Ansgar Müller

18. Wie heißt der neue Fußballverein in Rheinberg?

s) Concordia Rheinberg
t) Young Boys Ossenberg
u) SV Berka Budberg

19. Die Stadt Xanten und der Archäologische Park Xanten (APX) planen ein gemeinsames Großprojekt. Worum handelt es sich? 

s) Eine Museumswerft für historische römische Schiffe an der Südsee
t) Die Rekonstruktion einer Arena für Wagenrennen
r) Der Wiederaufbau einer alten Festung aus dem 3. Jahrhundert

20. Sonsbeck bekommt 2021 einen neuen Aussichtsturm. Was ist die Besonderheit daran?

c) Der Turm ist doppelt so hoch wie der alte
d) Es wird einen Aufzug geben
e) Die Konstruktion ist in sich gedreht

21. Das Sonsbecker Unternehmen Specht-Ten Elsen exportiert seine Produkte in mehr als 60 Länder. Was stellt es her?

p) Rohrsysteme für die Gartenbewässerung
q) Stühle für die Gastronomie
r) Anlagen für die Geflügelhaltung

Kennen Sie die Antworten? Mit Hilfe von mehreren Partnern verlosen wir wertvolle Preise. Von der Sparkasse am Niederrhein und der Volksbank Niederrhein kommen ein Gold-Barren und ein Gold-Nugget jeweils im Wert von mehreren Hundert Euro. Sternekoch Jürgen Köpp lädt zwei Personen zu einem Kochkurs mit anschließendem Essen in seinem Landgasthof in Xanten-Obermörmter ein. Das Unternehmen K+S stiftet Salzsteine aus dem Bergwerk in Borth. Unser Fotograf Armin Fischer schenkt einen Jahreskalender.

Und so machen Sie mit:

Unser Silvester-Rätsel besteht aus 21 Fragen. Wir haben zu jeder Frage jeweils drei Antworten vorgegeben, aber es ist immer nur eine richtig. Bitte notieren Sie den Buchstaben, der neben dieser Ihrer Ansicht nach richtigen Antwort steht, auf einem Blatt Papier. Am Ende müssen Sie aus den 21 Buchstaben einen Satz bilden können – und diesen Satz suchen wir.

Antwort nennen unter Tel. 01379 88 66 13 (50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) oder SMS mit dem Kennwort „rp15“, Leerzeichen, Ihrem Namen, Adresse und Lösung an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS)! Teilnahme erst ab 18 möglich; ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Verlags oder verbundener Unternehmen. Das Los entscheidet und die Gewinner werden kurzfristig benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns kann nicht erfolgen. Im Übrigen finden Sie unsere Teilnahme- und Datenschutzbedingungen auch unter

rp-online.de/teilnahmebedingungen

Teilnahmeschluss: Sonntag, 3. Januar 2021, 24 Uhr

(beaw/up/bp/wer)