1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Xanten: Thomas Görtz wird als Bürgermeister vereidigt

Xanten : Thomas Görtz wird als Bürgermeister vereidigt

Die ehrenamtlichen Stellvertreter des Verwaltungschefs von Xanten sind Rainer Groß von der CDU und Volker Markus von der SPD.

Die Arbeit hat er bereits vor Wochen aufgenommen, seit gestern ist Thomas Görtz endgültig offiziell Bürgermeister von Xanten. Alterspräsident Werner Paessens von der BBX nahm ihm den Amtseid ab. "Ich habe Ihren Platz jetzt auf Betriebstemperatur gebracht, ich hoffe, er wird nicht zum heißen Stuhl", gab er Görtz mit auf dem Weg.

Der Verwaltungschef zeigte sich zuversichtlich, dass es gelingt, in Xanten eine neue Kultur des gemeinsamen Umgangs zu schaffen. Die intensiven Vorgespräche für die Vorbereitung der Sitzung seien sehr angenehm und ein gutes Signal für die Zukunft. Görtz sprach von einer Mannschaftsleistung und dem Xantener Rat als Team. Natürlich werde man nicht immer einer Meinung sein können. Das sei sogar richtig, denn der Streit um die beste Idee könnte der Motor für die Arbeit für die Stadt Xanten sein. Wichtig sei aber der faire Umgang. Die gestrige Sitzung könne dafür ein Signal setzen, so Görtz.

Wichtige Personalentscheidungen getroffen

Die erste wichtige Entscheidung war gestern die Wahl der ehrenamtlichen Stellvertreter des Bürgermeisters. In geheimer Wahl wurden Rainer Groß von der CDU (19 Stimmen) und Volker Markus von der SPD (11 Stimmen) gewählt. Die FBI hatte Siegfried Lemkes ins Rennen geschickt. Er kam auf sieben Stimmen.

Festgelegt wurden auch die Ausschussvorsitze. Im Vorfeld hatte man sich geeinigt, Vorsitz und Vertretung im Regelfall in die Hand einer Fraktion zu geben. So wird der neue Ausschuss für Bürgerbeteiligung vom FBI-Fraktionsvorsitzenden Peter Hilbig geleitet, seine Fraktionskollegin Valérie Petit übernimmt die Stellvertretung. Den Ausschuss für Schule, Sport und nun auch für Kultur leitet Maria Schönfelder (SPD), ihr Fraktionsvorsitzender Olaf Finke ist Stellvertreter. Den Ausschuss für Stadtentwicklung, Planung und Umwelt leitet weiterhin Josef Bours, seine beiden Vertreter sind Michael Ullenboom und Dietmar Leyendecker. Alle drei gehören zur CDU-Fraktion.

Die Christdemokraten stellen mit Dirk Görtzen, Josef Bours und Sven Paessens auch das Leitungsteam im Wahlprüfungsausschuss. SPD-Fraktionschef Olaf Finke leitet den Rechnungsprüfungsausschuss, Johannes Wienemann vertritt ihn bei Bedarf. Der Ausschuss für Soziales und Generationen fällt an die CDU. Vorsitzender ist Peter Schneider, die Stellvertreter sind Rainer Groß und Birgit Mölders. Der harmonischen Sitzung folgte ein gemeinsamer Ausklang. Görtz lud Rat und Verwaltung auf ein Bier zum Ausklang ein.

(RP)