Xanten: Tambourcorps lädt zum Frühlingsfest in Lüttingen ein

Xanten : Tambourcorps lädt zum Frühlingsfest in Lüttingen ein

Vatertag ist Frühlingsfest im Fischerdorf - und das seit nunmehr 38 Jahren. Tambourmajor Franz Elders hatte es ins Leben gerufen, weil er den Lüttinger Musikvereinen eine Plattform bieten wollte, sich zu präsentieren. Bis heute wird das Fest vom Tambourcorps organisiert. So auch morgen am Donnerstag, 10. Mai, ab 11.30 Uhr auf dem Schützenplatz. Mit einem Ständchen wird das Fest eröffnet. Direkt danach geht es weiter mit dem Musikverein Vynen, ab 14.30 Uhr sorgt das "Mixed Age Orchestra" mit Live-Musik für Stimmung. Ab dem späten Nachmittag kann bei der "Schlagerparty" auf der großen, teils überdachten Tanzfläche getanzt werden. Gegen 22.30 Uhr klingt das Fest aus.

Bis dahin können sich die Besucher Currywurst, Pommes, Kaffee und Kuchen schmecken lassen, es sich an einem der beiden Bierpavillons, in der Weinlaube oder an den Stehtischen und Bierzeltgarnituren gemütlich machen. Erstmals gibt es eine Bier- und eine Café-Lounge. Auf einer Spielstraße und einer Hüpfburg der Lüttinger Dorfjugend kann bei jüngeren Gästen eigentlich keine Langeweile aufkommen.

Der Erlös aus dem Frühlingsfest geht in die vereinseigene Jugendarbeit und die Finanzierung des Zeltlagers.

(jas)
Mehr von RP ONLINE