Sonsbeck: Tag der offenen Tür an der Wichern Schule

Sonsbeck: Tag der offenen Tür an der Wichern Schule

Die Schulgemeinschaft der Johann-Hinrich-Wichern Schule lädt für Freitag, 13. Oktober in der Zeit von 9 bis 10.45 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Nach der Begrüßung im Forum durch Schulleiter Martin Nenno und einem Begrüßungsrap der Klasse 4 a sind alle Räume der Schule und des Ganztages für Kinder und Eltern geöffnet. In den Klassen, in der Küche, in der Bücherei, in der Sporthalle und in den Fachräumen erwarten die Kinder die unterschiedlichste Mitmachangebote.

Für die Hofpause stehen Schülerinnen und Schüler mit roten Mützen als Scouts zur Verfügung. Sie zeigen den Kindergartenkindern den Schulhof mit den vielfältigen Spiel- und Klettermöglichkeiten und laden sie auch zum gemeinsamen Spielen ein. Während der Hofpause haben die Eltern im Forum von 9.45 bis 10 Uhr die Gelegenheit, mit Lehrerinnen, Lehrern und Mitarbeiterinnen des Offenen Ganztags ins Gespräch zu kommen. Wichtig ist der Schule an diesem Tag auch die Resonanz. Die Eltern können schriftlich äußern, was sie und ihre Kinder gut fanden und was verändert werden sollte. Kritik und Anregungen können bei der Schulanmeldung am 16. und 17. Oktober in eine Box eingeworfen werden.

(RP)