1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Stadtgespräch

Xanten: kfd Xanten besichtigt Kirche St. Nicolai in Kalkar

Ausflug nach Kalkar : kfd Xanten besichtigt Kirche St. Nicolai

Wegen der Corona-Pandemie waren Ausflüge lange Zeit nicht möglich. Jetzt kann die Xantener Gruppe der kfd wieder Radtouren anbieten. Die Frauen erlebten direkt einen „rundum interessanten Nachmittag“.

Die Fahrradtour der Xantener kfd-Gruppe zur Kirche St. Nicolai in Kalkar ist auf großes Interesse gestoßen. Die Veranstalter sprachen anschließend von einem „rundum interessanten Nachmittag“. Die 22 Kirchenfenster von dem Glaskünstler Karl Martin Hartmann seien ihnen bei einer Führung vorgestellt worden.

Dabei hätten die kfd-Frauen erfahren, dass sich der Künstler in der Kirche habe einschließen lassen, um die Sonneneinstrahlung am Tag und die Dämmerung auf sich wirken zu lassen. So seien diese „tollen Kirchenfenster“ entstanden. Dafür sei mundgeblasenes Glas verwendet worden, das in Stücke geschnitten und mit Säure geätzt worden sei. Im Siebdruckverfahren sei das Glas dann bedruckt und anschließend mit Glasschmelzfarben in Airbrush-Technik bemalt worden. Dann seien die kleinen Glasstücke durch Bleiruten miteinander verbunden und zu einer Bleiverglasung zusammengesetzt worden. Die Fenster würden unter anderem abstrakte Ornamentik sowie physikalische Entdeckungen und Phänomene zeigen, zum Beispiel den Kometen Hale-Bopp, farbenprächtige Blumen, funkelnde Sterne und die Wege nach Santiago de Compostela im Muschelbild.

  • Schwimmen im Naturbad : Abkühlung in der Xantener Südsee
  • Die Xantener Feuerwehrkräfte evakuierten die Gaststätte
    Küchenbrand im Xantener Landhaus : Gaststätte wegen Feuer evakuiert
  • So sah es im September 1977
    Demonstration : Kalkar: Radler demonstrieren gegen Atomkraft

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschland (kfd) ist eine Gemeinschaft von Frauen in Kirche und Gesellschaft. Die kfd-Region Xanten besteht aus 20 örtlichen Gruppen zwischen Xanten-Obermörmter und Rheinberg-Orsoy. Nach der Corona-Zwangspause kann die Xantener Gruppe wieder Radtouren anbieten. RP

(RP)