1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten
  4. Stadtgespräch

Xanten: Dienstjubiläen bei der Stadt Xanten

Dienstjubiläen bei der Stadt Xanten : Verwaltung gratuliert zum Dienstjubiläum

In einer kleinen Feierstunde wurden Anekdoten ausgetauscht und Geschichten erzählt. Sieben städtische Mitarbeiter wurden für ihren gefeiert.

(RP) Die Stadt Xanten hat sich bei sieben Mitarbeitern für ihren langjährigen Einsatz für die Stadt bedankt. Bürgermeister Thomas Görtz und der Vorstand des Dienstleistungsbetriebes DBX, Harald Rodiek, luden die Jubilare sowohl der Stadtverwaltung als auch des DBX sowie die Personalräte und Fachbereichsleitungen daher zu einer gemeinsamen Feierstunde ein.

Insgesamt sieben Kolleginnen und Kollegen, die 25, 40 oder sogar 45 Jahre für die Stadt oder den DBX arbeiten, wurden vom Bürgermeister und vom DBX-Vorstand geehrt. Bei einem gemeinsamen Mittagessen dankten Görtz und Rodiek den verdienten Mitarbeitern für ihr jahrzehntelanges Engagement.

In dieser geselligen Runde wurden nicht nur die einzelnen beruflichen Lebensläufe, sondern auch das ein oder andere besondere Erlebnis aus dem Berufsleben ausgetauscht. So wurde es für alle Jubilare ein zu ein paar schönen Stunden.