Xanten: Bürgermeister besucht Treffen der Aktiven CDU-Frauen

Xanten : Fragestunde mit dem Bürgermeister

Görtz stand Rede und Antwort, die Aktiven Frauen der CDU hatten jede Menge Fragen. Hinterher waren sich aber alle einig, solch einen Austausch regelmäßig stattfinden lassen zu wollen.

Die „Aktiven Frauen“ der CDU in Xanten hatten bei ihrem jüngsten Treffen erneut Bürgermeister Thomas Görtz zu Gast. Er stand der großen Runde politisch interessierter Frauen zu vielen aktuellen Themen gerne Rede und Antwort.

So gab es Fragen, aber auch interessante und hilfreiche Hinweise für den Bürgermeister, zum Beispiel zur Sauberkeit auf öffentlichen Flächen, Öffnungszeiten des Apothekennotdienstes, der Polizeipräsenz in der Stadt, zur Kindergartenplatzversorgung oder zum Angebot des Öffentlichen Personen-Nahverkehrs.

Görtz machte sich viele Notizen und versprach, seine mitgenommenen „Hausaufgaben“ sorgfältig abzuarbeiten. Er zeigte sich vom Engagement der „Aktiven Frauen“ und der Vielfältigkeit der Interessen und Themen beeindruckt. Aber auch die Fragestellerinnen waren von der sachlichen, fachlich fundierten und angenehmen Gesprächsatmosphäre mit dem Bürgermeister sehr angetan. So waren sich auch beide Seiten darüber einig, dass ein solcher Austausch regelmäßig stattfinden solle. Daher versprach Görtz, gerne, wie schon in der Vergangenheit, wieder in den Kreis der interessierten Damen zu kommen.

Kathi Schmidthüsen, Sprecherin der „Aktiven Frauen“, unterstrich, dass man auch künftig die politische Arbeit der CDU und des Bürgermeisters mit „Frauen-Power“ positiv begleiten und unterstützen wolle und sich auf die weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit freue.

Die Aktiven Frauen sind politisch interessierte Frauen jeden Alters. Wer mitmachen will, muss nicht unbedingt Mitglied der CDU sein, sollte jedoch den Werten der Christdemokraten nahe stehen. Die Treffen finden regelmäßig monatlich im Fürstenberger Hof in Xanten statt, das nächste Treffen ist für Mittwoch, 14. November, geplant. Für den Monat darauf ist Samstag, 8. Dezember, angedacht. Als Gast zu diesem Treffen ist der CDU-Fraktionsvorsitzende Pankraz Gasseling eingeladen.

Die bisherigen Termine in 2019 sind: 9. Januar, 13. Februar, 13. März, 10. April, 9. Mai, 12. Juni und 10. Juli. (RP)

Mehr von RP ONLINE