Kljb: Team "Ploo" ist Schrottkönig des Jahres

Kljb: Team "Ploo" ist Schrottkönig des Jahres

Mit acht Treckergespannen und drei Frontladern waren 50 Mitglieder der Katholischen Landjugend Bewegung KLJB wieder einmal unterwegs, um traditionell Schrott in Orten Sonsbeck, Labbeck und Hamb einzusammeln. Frühmorgens um 8 Uhr ging es am Schweinemarkt los; zum Aufwärmen und zur Stärkung gab es warme Getränke, sowie belegte Brötchen und Kuchen.

Zwischen 12 und 14 Uhr konnten sich dann alle mit einem Mittagessen im Kastell für den weiteren Tag stärken. Am Abend haben die Mitglieder der Landjugend den Tag gemeinsam ausklingen lassen - und auch den diesjährigen Schrottkönig hochleben lassen: Dieses Jahr ging der Wanderpokal an das Team "Ploo" von Eric van de Weyer. Die Landjugend bedankt sich bei allen Bürgern, die Schrott bereitgestellt haben. In wenigen Wochen steht auch schon die nächste Aktion an: Das Osterfeuer der KLJB findet Ostersonntag, 1. April , um 19 Uhr an der Ecke Richtersdeich/Rodekampsweg statt.

Übrigens: Wer mindestens 16 Jahre alt ist und wer gerne mal bei der Landjugend vorbeischauen möchte, kann bei Aktionen gerne vorbei kommen und sich im Netz auf der Facebook-Seite und der Internetseite informieren.

  • Kljb Sonsbeck : Das Team "Ploo" stellt den neuen Schrottkönig

www.kljb-sonsbeck.de

(jas)
Mehr von RP ONLINE